X

Flughafen MGL: Tag der offenen Tür am 3. September

Mönchengladbach. Spannende Einblicke hinter die Kulissen des Standorts Flughafen Mönchengladbachs bietet der nächste Tag der offenen Tür am Sonntag, 03. September 2017, von 10.00 bis 18.00 Uhr. Besucher erhalten hier die Gelegenheit, im Rahmen von Vorträgen und begleiteten Führungen bspw. die aktuell rund 180 am Flughafen beheimateten Flugzeuge oder die am Gelände angesiedelten Unternehmen mit ihrem Leistungsspektrum kennenzulernen.

Neben einem bunten Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie werden weiterhin zur Luft und am Boden wieder zahlreiche historische Flugzeuge und Automobile vor Ort sein, die der altehrwürdigen Ju 52 HB-HOY des Vereins der Freunde historischer Luftfahrzeuge e.V. (VFL) an diesem Tag Gesellschaft leisten werden. Spontane Rundflüge mit den historischen Oldtimerflugzeugen sind je nach Wetterlage ebenfalls möglich. Auch der Hugo Junkers Hangar, neue Heimat der Ju 52 HB-HOY und Mönchengladbachs neuste Event-Location, steht für Besichtigungen offen. Für das leibliche Wohl sorgt unter anderem noi! Event & Catering als Betreiber des Hangars.

Interessenten sind herzlich eingeladen, den Tag der offenen Tür zu besuchen, der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung wird gemeinsam durchgeführt vom Flughafen Mönchengladbach sowie dem Förderverein Flughafen Mönchengladbach. Ihre Ansprechpartnerin bei der WFMG ist Anette Harings, Tel. 02161 - 82379-84, E-Mail harings@wfmg.de.

Quelle: WFMG

Zurück