X

Wirtschaftsstandort Xanten

Herzlich willkommen im ersten Luftkurort im Regierungsbezirk Düsseldorf!

Die Stadt Xanten ist nicht nur aufgrund ihrer bedeutenden geschichtlichen Vergangenheit überregional bekannt. Insbesondere der Archäologische Park, das RömerMuseum, der mittelalterliche Stadtkern mit dem imposanten Dom und der neue barrierefreie Kurpark charakterisieren das Stadtbild. Auch die Freizeiteinrichtungen an der Xantener Nord- und Südsee und die Einkaufsmöglichkeiten in der belebten Innenstadt sind Garanten für die Popularität des Standortes Xanten.

 
Die Stadt Xanten zählt mit ihren ca. 23.000 Einwohnern und 72 qkm Fläche quantitativ zu den eher kleineren Standorten, nimmt jedoch seit langem die Funktionen eines wichtigen Mittelzentrums am linken Niederrhein wahr. Xanten ist in der Region eine Stadt, die sich zukunftsorientiertes Handeln auf ihre Fahnen geschrieben hat. So ist Xanten seit 2012 offiziell anerkannte Fairtrade-Stadt und seit 2014 anerkannter Luftkurort, der erste Luftkurort im Regierungsbezirk Düsseldorf.
 
Xanten am linken Niederrhein, gelegen zwischen Duisburg und Kleve, Wesel und Nijmegen, bietet darüber hinaus Unternehmerinnen und Unternehmern als Standort für Handel, Dienstleistungen, Handwerk und produzierendem Gewerbe eine Vielzahl von Möglichkeiten, erfolgreiche Geschäfte zu tätigen. Neben den guten Rahmenbedingungen, wie der Anbindung an das Fernstraßennetz, der Infrastruktur und dem sehr hohen Wohn- und Freizeitwert gibt es viele weitere Gründe, nach Xanten zu kommen, sich hier zu etablieren oder hier wirtschaftlich zu wachsen.

KONTAKTDATEN

 

Christian Boßmann
Stadt Xanten
Fachbereich Wirtschaftsförderung und Grundstücksmanagement
Karthaus 2
46509 Xanten
Tel.: 02801/772-330
Fax: 02801/772-374 
E-Mail: christian.bossmann@xanten.de

 

DOWNLOADS

 

LINKS

www.xanten.de