X

Gratis AdA-Kurse für Klein- und Kleinstunternehmen am Standort Niederrhein

Niederrhein. Mit einer neuen JOBSTARTER plus-Initiative unterstützt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Klein- und Kleinstunternehmen bei der Qualifizierung zu Ausbildungsbetrieben. 2019 besteht die Möglichkeit, sich 100% der AdA-Kosten, sowohl für die Schulung zur Ausbilderin/zum Ausbilder, als auch die Prüfungsgebühren der zuständigen Kammer, erstatten zu lassen. Durchgeführt werden die Kurse von den Eckert Schulen.

In Folge mangelnder zeitlicher und finanzieller Kapazitäten, fällt es dem Personal von Klein- und Kleinstunternehmen häufig schwer, die Schulung "Ausbildung der Ausbilder" (AdA) und die anschließende Kammerprüfung zu absolvieren. Hier setzt die BMBF-Initiative „Qualifizierung zukünftiger Ausbilderinnen und Ausbilder in Klein- und Kleinstunternehmen“ an. Ziel ist es, Personen dieser Unternehmen durch die Förderung einer Teilnahme an AdA-Seminaren auf die Prüfung im Rahmen der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) vorzubereiten.

Auch Klein- und Kleinstunternehmen vom Standort Niederrhein können sich zu den Kursen anmelden. Anmeldungen sowie weitere Infos finden Sie unter www.ada-gutschein.de. Die angesprochenen Unternehmen sollten weniger als 50 Beschäftigte und einen Jahresumsatz von weniger als 10 Mio. Euro haben. Entsprechende Unternehmen können 2019 noch vom Angebot profitieren.

Zurück