X

Landrat Petrauschke erneut zum Vorsitzenden gewählt

Niederrhein. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke ist weiterhin Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Standort Niederrhein GmbH. Erfreut reagierte Petrauschke auf seine erneute Wahl durch die Gesellschafter: „Ich bedanke mich für das Vertrauen und bin sicher, dass wir auch in Zukunft gemeinsam viel auf den Weg bringen. Wir wollen weiterhin gute Rahmenbedingungen für Unternehmen schaffen und durch ein innovatives Marketing für Unternehmensansiedlungen am Niederrhein werben“, sagte er nach seiner Wahl.

Gesellschafter der Standort Niederrhein GmbH mit Sitz in Neuss sind neben dem Rhein-Kreis Neuss die Stadt Krefeld und der Kreis Wesel, die Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein sowie die Wirtschaftsförderungsgesellschaften der Stadt Mönchengladbach, des Kreises Viersen und des Kreises Kleve.

Zentrales Ziel ist die Stärkung des Niederrheins durch interkommunale Zusammenarbeit. Dabei stehen Handlungsfelder wie Mobilität, Infrastruktur, Technologie- und Wissenstransfer, Qualifikation und Weiterbildung, Standortinformation und Innovation im Mittelpunkt.

Die Standort Niederrhein GmbH ist die Plattform für das gemeinsame Standortmarketing der Region Niederrhein. Sie stellt Daten und Analysen zum Wirtschaftsstandort Niederrhein bereit und ist Anlaufstelle für Investoren und Unternehmen, die sich für die Region Niederrhein als Standort interessieren. Geschäftsführer ist Bertram Gaiser. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.invest-in-niederrhein.de.

Zurück